.

Facebook - die Oma unter den Social Networks

Aha. Facebook ist also Mainstream. Ist "Light Social". Der richtig exklusive Content, von dem nur Insider wissen: das ist "Dark Social". Anders gesagt, ist es all das, was an uns uneingeweihten Normalos einfach vorbei geht. Während mit 92 Prozent das Gros der Millennials (92 Prozent) laut einer Studie von “Total Youth Mobile Report” ihr Wissen mit engen Freunden auf Snapchat & Co. teilen, sind Facebook und Twitter - als "Light Social" - für öffentliche Kuration gedacht. Richtig: Die Social Networks - wir haben es ja schon oft gehört - werden alt. Nicht, dass sie sterben, aber sie sind nun mal die Oma unter den Socials.

Doch liegt es letztlich immer an einem selbst, ob man den Anschluss an den Zeitgeist verliert. Mit Absicht und völlig ohne Bewusstsein.

QUELLE: lead-digital

Bei unseren guten alten Radiostationen ist es vielleicht nicht viel anders!? Es ist wirklich so wie in der Grundschule (Schüler/Eltern/Schule): Die Hörer müssen den Radiosendern mit konstruktiver Kritik Feuer unter den Allerwertesten machen! Raus aus dem bequemen Studiosessel, … runter in die Stadt und auf’s Land , direkt unter die Hörer mischen und ihr Programm senden. Unser geliebtes LIVE-Radio, soll uns aktuell sagen, was da draußen wirklich läuft, wie die Gesellschaft tickt, was die Menschen bewegt! PUSH THE RADIO! Schnell und aktuell, am Puls der Zeit … muss es bleiben!

Dieser Artikel wurde bereits 535 mal angesehen.



.