.

Radiowerbung in meiner Region

Fragen zu meiner Person:

  • Mein Lebensmotto ist … 
    ...„Wenn ich will, kann ich es!“.
  • Das wollte ich schon immer mal machen ...
    ...JazzGitarrenstudium in Holland.
  • Nie vergessen werde ich, … 
    ...als mein Vater mit mir das erste Mal zur Jagd auf einen Hochsitz ging (in der Dämmerung!).
  • Meine Helden aus der Kindheit sind … 
    ...Tarzan, Tibor und Sigurt.
  • Drei Worte, die mich beschreiben, sind …
    ...Gitarren, Auberginen und mein Mountainbike.
  • Nie über mich gedacht hätten Sie, dass … 
    ...ich eine Schwäche für guten VocalJazz habe. Besonders, den weiblichen!
  • Mich interessiert ...
    Die Kundenentscheidung am Beispiel von Supermärkten und Discountern. In jeder Weise interessiert mich auch das "sharing"!
  • Mein Lieblingsort ...
    Cottingham-Forest ... oder Forrest G. ... oder Black Forest :)

Fragen zu meiner Stadt:

  • Köln ist für mich die „schönste Stadt der Welt“, weil ... 
    ...Köln fast so unverfälscht ist wie die Eifel und immer die beste Livemusik hat. Klar. Datt Kölsch muss ooch erwähnt werden.
  • Mein schönstes Erlebnis in Köln ist … 
    ...musikalisch sicherlich das Konzert von George Benson & Al Jarreau in der guten alten Sporthalle.
  • Diesen Song verbinde ich immer mit Köln ... 
    ...„Dat Wasser Vun Kölle“ von den Bläck Föös. Und den Kölner Dom, natürlich!

Fragen zur Musik/ zum Radio:

  • Heimlich höre ich auch ... 
    ...Radiowerbung meiner Marktbegleiter und französische Radios in Elsass-Lothringen!
  • Mein schönstes Sendererlebnis war … 
    ...meine erste eigene Radiosendung, 1986, als Sprecher in einem der ersten PrivatRadios in Deutschland! ProRadio4, hieß der Sender. Ich glaube, dass wir in Koblenz wohl den Grundstein der privaten RadioLandschaft in Deutschland (damals Westdeutschland - BRD) gelegt haben. Bald gab es 4 private Stationen in Koblenz. Und in der Folge, schnell wachsend, bis etwa 130 Privatradios in "West"-Deutschland.
  • Der beste Ort, um Radio zu hören ist … 
    ...Das Badezimmer. Noch besser: Die Badewanne! Habe keine Badewanne im Auto. Höre dort trotzdem sehr viel Radio. Und wenn ich genug habe, ziehe ich den Stöpsel raus :)
  • Mein schönstes Konzert war … 
    ...das Abschlusskonzert der Schwetzinger Festspiele 2012. Cena Ultima im Rokoko Theater vom Schloß Schwetzingen mit den genialen 4 Damen von Salut Salon. Na ja. Und "Oskar" nicht zu vergessen! Na ja. Und in der Philharmonie Luxembourg, das grandiose Latin-Konzert "Brasil" von Quatuor Ebene mit Stacey Kent (Streichquartett meets Jazzsinger). Rock am Ring (RaR 2017) leider nicht mehr in der Nachbarstadt Mendig ;(
  • Mein Lieblingssender ist … 
    ...SWR2 Das ist Kultur pur! Und ... passt am besten wieder einmal zur Badewanne! :)
  • Meine Beschäftigung, wenn mir langweilig ist...    ...Radiowerbung in meiner Stadt -  Funkwerbung in meiner Region - Hörfunkwerbung regional; überregional; national; in den Anrainerstaaten (BeNeLux, Frankreich mit Elsass-Lothringen, Schweiz, Österreich). "Wir lieben Radio!"

Dieser Artikel wurde bereits 4231 mal angesehen.



.